Usagi Drop

Nach unten

Usagi Drop

Beitrag  -Honami- am So 14 Aug 2011, 11:35 am




Jahr: 2011
Genre: Drama
Episoden: 11
Dauer: ca 23 Minuten
Setting: Gegenwart
Opening: "Sweet Drops" - PUFFY
Ending: "High HighHigh" - kasarinchu


Beschreibung:

Nach dem Tod seines Großvaters erfährt der 30-jährige Junggeselle Daikichi, das dieser ein uneheliches Kind mit einer
jüngeren Liebhaberin hat. Das stille Mädchen namens Rin wird von ihren anderen Familienmitgliedern ausgeschlossen,
denn niemand möchte etwas mit der Kleinen zu tun haben. Einzig Daikichi entscheidet spontan und durch die Wut auf
seine anderen Familienmitgliedern, das er die Kleine bei sich aufnehmen will. Für den ruhigen und schüchternen Daikichi
ändert sich sein Leben plötzlich von heute auf morgen! Die Erziehung eines Kindes ist für ihn nämlich etwas völlig neues,
doch er muss feststellen, dass er dank Rin endlich mehr Vertrauen und Verantwortung in sein Leben bringt.


Episodenübersicht


Spoiler:

01. Das Glockenblumenmädchen
02. Finger Schwur
03. Daikichis Entscheidung
04. Brief
05. Daikichi ist mein Daikichi
06. Mein Baum
07. Flucht von daheim bei Nacht und Nebel
08. Großvaters kostbare Lieblingsblumen
09. Der Taifun!
10. Grippe
11. Der Erste Schritt

Opening zum Anime



avatar
-Honami-
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 806
Laune : Hellyaa! fabulös =)
Anmeldedatum : 09.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Usagi Drop

Beitrag  -Honami- am So 14 Aug 2011, 6:14 pm

Meinung bis Folge 5 :

Also Usagi drops is wohl der angenehmste anime der aktuellen season.
Er ist ruhig
herzerwärmend mit angenehmer bgm.
Die Story dreht sich um die kleine rin und ihren viel älteren Neffen welcher für sie zum vaterersatz wird.
ich muss sagen nach Folge 1 war mir sofort kla das dies ein spitzenklasse anime wird.
und bisher wurde ich auch nicht entäuscht. Das sanfte miteinander macht wirklich spaß zuzusehen.
Nichts spektaküläres aber.. zum entspannen wirklich gut!!

Zudem hat das Opening wirklich Ohrwurm-potenzial!!
*immer mitträllert*



bisher 8,5 von 10 kleinen häschen!

avatar
-Honami-
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 806
Laune : Hellyaa! fabulös =)
Anmeldedatum : 09.12.08

Nach oben Nach unten

Re: Usagi Drop

Beitrag  Alucard am Do 18 Aug 2011, 10:25 am

Hab mir jetzt auch mal ein paar Folgen an geguckt und bin echt angenehm überrascht von dem Anime.
Die Geschichte hat einen sehr ruhigen ferlauf was zur Abwechslung auch mal nich schlecht is.Was mir aber auch noch gefällt is der Zeichenstil.
Zudem sieht man mal wie schwierig es ist ein Kind großzuziehen^^
Also ich erwarte die nächsten Folgen schon gespannt und empfehle den Anime jeden weiter der mal was gucken will wo man sich auch bei entspannen kann.
avatar
Alucard
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 229
Alter : 26
Ort : Bremen
Arbeit/Hobbys : Mangas/Animes gucken,Lesen und Musik hören
Anmeldedatum : 22.02.09

https://www.youtube.com/feed/?feature=guide

Nach oben Nach unten

Re: Usagi Drop

Beitrag  testelse am Fr 05 Feb 2016, 10:29 am

Usagi Drop hatte ich mir auch vor einiger Zeit angesehen und war wirklich sehr positiv überrascht. Ich empfehle jeden den Anime. Es ist wie schon geschrieben ruhig, aber dafür richtig gut. Ich würde ihn mir jeder zeit wieder ansehen.

Hier auch ein kleines AMV dazu.
avatar
testelse
Mauergarnision
Mauergarnision

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 25.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Usagi Drop

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten